Polo Dome

ONLINE

  • 2345
  • 22
  • 234
  • IMG_20200430_104307

"Servus,     
ich bin der Philipp, 26 Jahre alt und komme aus Rosenheim.     
Von klein auf bin ich ein Autoverrückter und absoluter VW-Fan, das spiegelt sich wieder wenn ich vor meinen Autos stehe. :)     
Neben meinem Polo Gti Cup-Edition habe ich noch einen Golf 1 und einen Golf 2 und für den Alltag suche ich derzeit auch ein neues Auto, hier ist ein Golf 6 Variant geplant.     
Ich habe mir vor ca. einem Jahr den Traum von einer Halle mit Bühne erfüllt um möglichst alles selbst an meinen Autos zu machen.     
Durch die Coronabremse für die TWB ist mein Gti noch nicht ganz fertig, da doch bisschen der Druck des fertig werdens weg ist, aber Autos werden ja bekanntlich nie fertig... ;)     
Aktuell konserviere ich die Hohlräume und den Unterboden, eine neue Auspuffanlage und neue Felgen habe ich auch schon liegen welche dann noch drauf kommen und paar Kleinigkeiten im Motorraum sind noch zu machen.     
Im Anschluss gehts dann noch zum Achsvermessen und Leistungsoptimieren wobei ca. 230PS angestrebt sind.     
Freue mich schon wenn man sich mal wieder sieht, vielleicht ja auf der TWB21, wer weiß... ;)     
    
Beste Grüße und bleibt gesund!     
Philipp "

  • SG3
  • SG2
  • SG1
  • IMG_8197

"Hallo, ich bin der Stefan, 25 und das ist mein Polo.

Bis auf ein paar Aufkleber, ist das Fahrzeug so weit bis auf ein paar Kleinigkeiten im Innenraum fertig."

  • N1
  • N2
  • N3
  • Polo Dome Online Formular VW Polo 6C Nathalie

"Kurz zu mir und meinem Polo:
Ich habe mein Polo im Juni 2017 von einer VW Werkstätte in Niederösterreich gekauft, mit wenig Hintergedanken. Mir waren die PS und co relativ egal, da ich mich eigentlich nicht mehr getraut habe mit dem Auto zu fahren eine Zeitlang da ich bevor ich den Polo mir geholt habe einen nicht so tollen Autounfall hatte und ich relativ viel vertrauen wieder erlernen musste. Im Nachhinein weiß ich das ein paar PS mehr nicht so schlecht wären, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit ihm weil er trotzdem brav ist. 
Kurz darauf hab ich eigentlich gemerkt, dass ich aus meinem Polo optisch mehr machen will und ja so ist es dann gekommen - 17 Zoll Felgen, Folierung, Fahrwerk (ja das typische FFF, könnt ihr auch gerne drüber aufregen - I don't care!) 
Mittlerweile hab ich auch an der Front etwas geändert (eine Lippe kam auf die originale Stoßstange drauf) und einen Käfig wollt ich mir noch verbauen lassen bis zur Polodome 2.0 aber da die abgesagt ist :( :( :(, hab ich es zur zeit mal gelassen :) 
Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter und es geht euch allen gut.
 
 
LG Nathi"

  • E2
  • E1
  • E3
  • 20200430_230414

"Hey Leute bin Timo bin 24 Jahre alt und komm aus dem schönen Schwarzwald ich fahre einen Polo 9n3 GTI.

Letztes Jahr war es soweit mein Traum von einmal auf der Tuningworld Bodensee zu stehen wurde Wahr damals noch mit meinem Blauen 9n3 er hatte es verdient.
Und nun wäre dieses Jahr sein Nachfolger auf dem PoloDome 2.0 gestanden.

Das Tuning wurde mir damals in die Wiege gelegt seit klein auf tune ich alles was Räder hat egal ob Lego oder Modellautos nix war vor mir sicher wie heute noch nur das die Spielzeuge größer wurden.

Zu mir ich bin ein verrückter Vogel viele kennen mich aus der Tuningszene und können es bestätigen.

PoloPower for my Life

Stay Tuned bis dann"

  • T6
  • T7
  • T2
  • T1
  • T3
  • T4
  • T5
  • image0_1
  • CR1
  • CR 6
  • CR3
  • CR2
  • CR5
  • POLO-DOME

 "Hallo Nils, meine Polo Geschichte begann damals mit 17 Jahren als meine Familie und ich auf der Autobahn unterwegs waren und dann von 3 Polo 86c überholt würden. Diese waren klassisch mit „RSL Motorsport“ Aufklebern  versehen und einfach nur geil. Dann war mir klar mein erstes Auto sollte ein Polo sein. Mit meinem Dad suchte ich dann schon zeitig vor meinem 18. Geburtstag nach einen Fahrzeug. Es wurde dann ein Polo 86c GT Extra in „Ebenholzschwarz“, dieser stand dann 3 Monate vor der Haustür bis ich endlich 18 wurde. In der zwischen zeit wurden natürlich schon Tuning-Teile besorgt. Also tiefer breiter usw. 13 Zoll Schmidt Felgen mit 175-er Bereifung. Dieses Auto mit 75 PS lief wie Sau, Freunde im Renault Clio Williams kommten mir bis 110km/h nicht nach

Nach vier schönen Jahren im 86c hatte ich Lust bekommen auf einen Polo 6N 1,4 16v mit 100 PS. Also schnell zum Freundlichen Fahrzeug konfiguriert und bestellt, Liefertermin stand auch fest März 1998. Dann schmerzhaft den 86c verkauft, weit weg damit ich nicht mehr sehe. Tja und dann kamen Anrufe und Schreiben von VW, Lieferschwierigkeiten mit dem 6N 1,4 100 PS…..kein Liefertermin bekannt

Später kam raus das VW mit dem Motor Probleme hatte…. Dann kam mein Autohaus auf mich zu, es würde einen 6N GTI limited Edition mit 120 PS geben, ob ich Interesse hätte solch einen zu Kaufen. NA KLAR, ich hatte kein Fahrzeug mehr und mein Freundeskreis lästerte schon das mir der Lappen genommen wurde.

Also umbestellt und am 17.11.1998 war er endlich da, mein 6N GTI in Black-Magic-Perleffekt. Erste fahrt nach Hause zu den Eltern in die Garage, und einige Stunden später war der Innenraum komplett zerlegt. Es wurden Kabel verlegt, Radio verbaut und die originalen GTI Türpappen (Rot) in Blau gefärbt …meine Mutter meinte nur das neue Auto... ;)

Natürlich war der GTI  kein „normaler“ Polo, breiter Spur andere VMax. usw, also alle Tuner angerufen und die Situation erklärt. Diese waren alle sehr freundlich und haben anhand meines Fahrzeugbriefes Ihre Gutachten um den GTI erweitert.  Und dann wurde langsam das Fahrzeug daraus, immer noch die ersten Felgen, erste Auspuffanlage usw. Die ersten 14 Jahre war es mein Alltags Sommer- und Winterauto, wurde jeden Tag gefahren egal welches Wetter. Dann beleidigte ich leider meinen Polo heftig, Seitenteil futsch , wirtschaftlicher Totalschaden ☹☹. Doch ich wollte dies nicht wahrhaben und setzte alles daran Ihn wieder aufzubauen, er wurde komplett zerlegt und auch manch rostiges End Blech getauscht. Lackiert werden musste er eh komplett, ich dachte erst an die Modefarbe „Kaffebraun“, bis mir und meiner Frau ein Ford Focus ST entgegen kam  „Das wäre doch auch ne Geile Farbe“ meinte meine Frau. Nun ja und schon war die Farbe „Electric Orange“ gesetzt. Nach langer Zeit war er dann wieder auf der Straße, und nun wird er nur noch in den Sommer Monaten (März bis November, kein Schnee) gefahren, aber als Dayli im ganz normalen Alltag. Diesen Winter wurden mal wieder die Alus von Hand poliert und andere Kleinigkeiten gemacht, um für das Event „TWB Polo Dome2020“ einigermaßen gerüstet zu sein…..der Rest ist ja bekannt.

Ich hoffe Dich hat es nicht gelangweilt dies zu lesen,

mit freundlichen Grüßen"

Nicki

"LOW LIFE IS GOOD LIFE“

  • EA1
  • AE2
  • AE3
  • AE4
  • Beschreibung

"Hallo Nils,

anbei die ausgefüllte Beschreibung und ein paar Bilder.

Der Polo war mein erstes Auto das ich mit noch 17 Jahren 1988 gekauft habe und seitdem in meinem Besitz ist.

Im Laufe der Jahre wurde viel daran umgebaut, verchromt etc., jedoch sollte dabei die Originalität nie zu kurz kommen.

Das Wichtigste aber in all den Jahren ist das Kennenlernen von vielen tollen Menschen auf den unterschiedlichsten Treffen, angefangen in Bopfingen bis zu meinem Letzen Besuchten Treffen 2019 in Melle. Mit vielen habe ich heute noch Kontakt, und einige sind auch gute Freunde geworden.

Danke nochmal für Eure Arbeit und hoffentlich auf ein Treffen  2021.

Gruß

Andreas

  • TH1
  • TH3
  • TH2
  • Polo Dome Online Formular

"Ich bin Steffen, 31 aus Wolfsburg. Mein silberner 2004er Polo 9n und ich haben eine tiefe Verbindung, denn der Polo ist nicht nur mein erstes Auto, sondern auch der letzte Wagen meiner Großeltern.

In den 16 Jahren seit der Abholung aus der Autostadt im Wolfsburg (ich war dabei) und über 14 gemeinsamen Jahren hat sich am Polo einiges verändert.

Es gibt keine Schraube am Polo, die nicht angefasst wurde. Jeder Bereich wurde auf die ein oder andere Art umgebaut bzw. modifiziert: das Exterieur, der Innenraum, das Fahrwerk und vorallem der Antriebsstrang.

Mit diesem Polo habe ich bisher so viele nette Leute kennengelernt, großartige Freundschaften geschlossen und Unglaubliches erlebt. Deshalb und aufgrund der besonderen Verbindung habe ich mich dazu entschieden den Polo niemals zu verkaufen.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle die mich beim Polo unterstützen und unterstützt haben.

Gruß an die Verrückten von der 38Motion - auf die nächsten gemeinsamen 10 Jahre.

Es gibt schließlich immer die nächsten Umbaupläne im Hinterkopf, die es umzusetzen gilt. ;-)

Bleibt gesund und allzeit gute Fahrt.

Steffen"

  • PB1
  • PB2
  • Polo Dome Online Formular_ausgefüllt

"Hallo Nils

Erstmal vielen Dank für das Paket!!!

Hab mich sehr drüber gefreut, vor allem weil meine Stimmung eh seltsam ist. Hab heute den ganzen Tag drüber nach gedacht das wir jetzt alle schon in Friedrichshafen wären.

Hoffe das Corona nächstes Jahr uns keinen Strich durch die Rechnung macht, werde mich falls du/ihr das ganze für nächstes Jahr plant, mich auf jeden Fall wieder bewerben!!

Danke das du soviel Zeit und Energie rein steckst!

So nun aber zu „online Dome“

anbei hab ich dir Bilder meines Polos „Pablo“ und das ausgefüllte Formular.

Die Zeilen spar ich mir mal Bilder sagen ja mehr aus.

Also nochmal Danke für alles (kann man nicht oft genug erwähnen)

Liebe Grüße

Anni"

  • 4_2
  • 2_4
  • 3_3
  • 6
  • 5_2
  • 7
  • 1_4
  • 8
  • 10
  • Polo Dome Online Formular bearbeitet

"Hier noch ein kleiner Steckbrief meinerseits Polo Bilder gibt es nicht wirklich neue … die Saison hat ja noch nicht begonnen DANKE CORONA :/

Martin Gäbler ist leidenschaftlicher Poloschrauber, mit der Suche nach immer wieder neuen Herausforderungen.

Seit 2014 ist er 1.Vorstand im VW Team Chiemsee e.V. und treibt dort die liebe zum KFZ weiter fort.

Beruflich ist er in einer großen Maschinenbaufirma, die Werkzeuge und Fertigungsanlagen für die Produktion von Kunststoffkomponenten im Automobilbereich herstellen tätig.

Seine Devise laute Do It Yourself…"

  • 6_bearbeitet-1
  • 5_bearbeitet-1
  • 4_bearbeitet-1
  • image18
  • 2_bearbeitet-1
  • unnamed
  • 1_3
  • 4_1_1
  • 2_1_1
  • 3_1_1
  • 5_1
  • 6_1

Hier mal paar Bilder vom Fi..er
Leider konntest das Ergebnis ja nicht live anschauen
6n2 Rechtslenker auf 18“
Karosse liegt auf.
Rahmen vorne und hinten beschnitten
6n VA umgebaut
6n2 Achse 7 cm höher als normal im Polo
TA Luft Gewinde Golf 2 Syncro
Innen Golf 3 gti Sitze und gti Türverkleidung schwarzer Himmel und rot schwarz Gurte und Lenkrad

Alle ohne TÜV

  • image1
  • image2
  • image0

Ich bin Alex, 24 Jahre jung und komme aus Südtirol (Italien)
Die Felgen vom Polo werden noch schwarz gepulvert mit goldenen Schrauben, mit Folie wird auch noch was kommen und noch etwas tiefer :D

  • 1_2
  • 2_3
  • 3_2
  • EPSON042

Mein Name ist Dany  24 komme aus Luxemburg und bin der stolze Besitzer eines VW Polo 9n3 der seit 6 Jahren mit Freude.

Mein Polo ist auch mein erstes Auto und hat mich seit dem ersten Tag , dass er mor gehört noch nie im stich gelassen. 

Han das Auto bekommen war ich noch in der Schule und da war das Projekt ein klein wenig im schlummermodus...

Schule ende -> Projekt Polo start

Nach und nach wurde das vieles dran gemach. Mit  kleinen Sachen angefangen und dann immer größere sachen angegengen die von Schlatknauf austausch bis zu Pleuel , Kolben,... neu 

Obwohl es nur ein 1.4 TDi 3zylinder ist hab ich rausgeholt wass ich für angessen finde nicht zu viel, nicht zu wenig. 

Die liebe zu dem Auto ist so groß dass ich es egal was es kostet immer wieder herrichten werde egal was nur dran ist. 

Danke den Polo.Friends.Germany für die geile Arbeit und für ihre mühe...

2021 soll kommen freue mich jetzt schon umgeben zu sein die ihre POLOS lieben wie ich meiner 
 

MFG Duarte


  • 1_1
  • 2_2
  • 3_1
  • 4_1

Moin ich bin Theo Kasprik 23 Jahre jung und wohne im wunderschönen Heuweiler bei Freiburg im Breisgau️. Mein Polopoly ist seit 2015 in meinem Besitz. Ich habe ihn damals mit 60 tsd. Kilometern original erworben und bisschen was an ihm gemacht. In meinen Innenraum habe ich vor kurzem eine rote colour concept Lederausstattung eingebaut. Optisch hat er ein FK Gewindefahrwerk bekommen sowie16 zoll BBS RS771 5x100 mit H&R Lochkreisadaptern 20mm pro Seite. Außerdem hat er eine VR6 Lippe bekommen, einen JE Design Dachkantspoiler, Novus Endschalldämpfer, Firered Metallic Streifen sowie die Polopoly Beklebung. Motortechnisch wurde nichts verändert ist immer noch der 1.4l mit 60PS die mit dem Fahrwerk als Alltagsauto auch Spaß machen können  #bleibtgesund #stayhome #stayedtuned #polopoly #tuningworldbodensee #polodome2.0

  • 2_1
  • 3
  • 4
  • 5

 

  • A1
  • A4
  • A2
  • A6
  • A5
  • 94978130_545876643014307_948248896860061696_n
  • Mathias3
  • mathias
  • mathias2
  • mathias1
  • mathias5
  • Mathias 4
  • 2020-04-30_022017

Mathias 29 jahre und seit meinem 18. Lebensjahr durch mein erstes Auto, natürlich ein Polo, dem Polo Charme zum Opfer gefallen

Gruß Mathias

  • F1
  • F2
  • F3
  • Polo Dome Online Formular_F

#unbezahltewerbung
Ich bin Fabian, 31, aus Gifhorn und bin seit 10 Jahren Besitzer meines silbernen Polos.Nach den ersten eher langweiligen Jahren lernte ich 2013 die anderen Jungs und Mädels von 38motion kennen und die Tuninglust war geweckt.

Beginnend mit Fahrwerk und Felgen gipfelte das Projekt 2015 im Motorumbau auf 1.8T.

Aktuell befindet sich der Wagen auf dem Weg zum Clubsport-Racer mit Vollschalen und Bügel, sowie seit Oktober einer Abstimmung bei roboostEngineering.

Fabrlich halte ich alles dreht dezent in silber/schwarz mit blauen Akzenten.

Den Rest kann man den Bildern entnehmen :)
Viele Grüße

Fabian


  • SB2
  • SB3
  • SB1
  • SB4


  • 2
  • 1
  • IMG_9908

Hey, ich heiße Daniel, bin 25 Jahre alt und komme aus Leverkusen. Die richtige Leidenschaft zum Tuning begann bei mir erst mit meinem aktuellen Polo GTI, vorher war es nur das bloße Interesse an Projekten Anderer.

Mein erster Polo war der  POLO 6N, welchen ich mir  mit 18 Jahren  als Fahranfänger gekauft hatte. Zum Beginn meiner Ausbildung vor 5 Jahren holte ich mir dann einen gebrauchten Polo 6R als TDI um möglichst Kostengünstig die tägliche Strecke von über  60km zu absolvieren.

Ein wirklich treues und zuverlässiges KFZ!

Der GTI war schon lange ein Traum von mir, den ich mir im Jahr 2019 endlich erfüllen konnte.

Ich merkte schnell, dass mich das Show and Shine Tuning wenig  reizte und empfand eher gefallen daran, dass Auto  so zu verändern, dass die  Performance auf der Straße und vor allem auf der Strecke verbessert wird.

So kam es dazu, dass er aktuell aussieht, wie er aussieht :D




Mit freundlichen Grüßen

Daniel R.

aka. @my_gti_story


E-Mail